Aktuelles / Veranstaltungen

Mein Dach hat’s drauf – Photovoltaik und Speichermöglichkeiten

Sonnige Aussichten am 13. Juni von 19:00 - 20:30 Uhr im Haus der Region! Gemeinsamt mit Experten des Landes Salzburg und dem umwelt service salzburg informieren wir im Rahmen unseres Themenabends über Photovoltaik und Speichermöglichkeiten und Förderungen! Um Anmeldung über klar@pongau.org wird gebeten!

SOMMERTOURISMUS NEU INTERPRETIERT – Schlechtwetteralternativen waren gesteren – Der Regen ist die Zukunft

... ist der Titel einer vierteiligen Business-Talk-Reihe mit den Touristikerinnen und Touristikern der KLAR!-Pongau! Der Klimawandel hat nicht nur negative Auswirkungen sondern birgt auch Chancen - vor allem der Tourismussektor kann im Pongau davon profitieren! Im Rahmen der Veranstaltungen werden vier verschiedene Aspekte beleuchtet um am Ende ein nachhaltiges Tourismuskonzept entwickeln zu können. Unterstützt wird dieses Projekt durch eine Leader-Förderung!Business-Talks: Hitze ist Silber, Regen ist Gold - Wie Wasser, Wald und Regen zum Reisemotiv werden (14. Mai 2019 von 14 - 17 Uhr im Haus der Region in Bischofshofen) Regionalität ist der neue Luxus - Warum Gäste auf die Themen Gesundheit, bewusste Ernährung und Nachhaltigkeit Wert legen (28. Mai 2019 von 14 - 17 Uhr im Haus der Region in Bischofshofen) Nahtlos in Bewegung - Mobilität als Service für den Gast, integrierte Angebote eine Verpflichtung. Der Mobilitätscoach weiß wie es geht. (26. Juni 2019 von 14 - 17 Uhr im Haus der Region in Bischofshofen) Die Affäre mit dem Gast - Anwerben, pflegen und immer wieder überraschen - was macht eine gute Kommunikation aus? (20. August 2019 ab 14 Uhr im Österreich Haus Bischofshofen)

KinderUNI unterwegs – am 2. und 3. Mai in Radstadt

Mit einem Klimaschwerpunkt ist heuer die KinderUNI bereits zum zweiten Mai im Pongau. Am 02. und 03. Mai 2019 gastiert die KinderUNI im BSLH Schloss Tandalier und bietet gemeinsam mit dem Regionalverband, der KLAR!-Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau, EDIC Salzburg Süd – Ländlicher Raum, der Kompass Mädchenberatung, akzente Salzburg sowie dem Verein Architektur – Technik – Schule ein buntes und kostenloses Programm. Mehr Informationen unterwww.uni-salzburg.at/index.php?id=24249

Geotage Bischofshofen „Naturgefahren & Klimawandel“

Die Fachsektion/Arbeitsgruppe Ingenieurgeologie der ÖGG lädt gemeinsam mit dem Landesgeologischen Dienst Salzburg vom 8. bis 9. März 2019 zu den Geotagen in Bischofshofen ein. Rund um das Thema „Naturgefahren & Klimawandel“ gibt es am Freitag verschiedenste Vorträge von den ReferentInnen im Maximilliansaal (Pfarrzentrum) in Bischofshofen – auch die KLAR!-Region Pongau wird im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt.

Klima, was nun? Das kann ich tun! – Schulunterlagen für die 4. Klasse Volksschule

Die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits spürbar und werden sich in Zukunft vermehren. Dies betrifft die heutige Bevölkerung aber noch viel mehr die zukünftige Generation - die Kinder von heute! Das Thema Klimaschutz hat sich bereits im Schulunterricht etabliert - die Klimawandelanpassung allerdings noch nicht. Deswegen wurde von der KLAR!-Pongau bei LEADER Lebens.Wert.Pongau das Schulprojekt "Klima, was nun? Das kann ich tun!" eingereicht. Im Rahmen des Projekts werden Schulmaterialien für die Kinder der 4. Klassen der Volksschulen und ein Leitfaden sowie ein Workshop für die PädagogInnen erstellt. Die KLAR!-Pongau freut sich wenn ab dem Schuljahr 2019/20 die Unterlagen in den Schulen verwendet werden.

Businessfrühstück – Klimafittes Bauen oder Sanieren

Gemeinden und Unternehmen werden am 20. Februar im Haus der Region in Bischofshofen eingeladen um sich Inputs von DI Matthias Greisberger und Gerhard Eder zum Thema Klimafitten Bauen und Sanieren zu holen. Gemeinsam mit dem Umweltservice Salzburg veranstaltet der Regionalverband, die KLAR!-Region und die Leader Region Pongau dieses gemeinsame Frühstück. Um Anmeldung bis 11. Februar unter regionalverband@pongau.org oder leader@pongau.org wird gebeten.

Dialogveranstaltung mit Umweltbundesamt

Am 3. Dezember 2018 veranstaltet die Salzburger Landesregierung im Rahmen seiner Klima- und Energiestrategie SALZBURG 2050 eine Dialogveranstaltung zum Thema "Klimawandelanpassung - Unterstützung für Gemeinden".